Stefan Kirchhoff

Deutschland
facebook-icon

Biografie

Stefan Kirchhoff hat 12 Jahre lang hauptberuflich als Tierpfleger und Tierheimleiter für den Bund gegen den Mißbrauch der Tieren e.V. (BMT) im Inlands- und Auslandstierschutz gearbeitet. Er war Beiratsmitglied des BMT und ist Prüfer im Prüfungsausschuss der Tierpfleger. Er war eineinhalb Jahre als stellvertretender Projektleiter des Tuscany Dog Projektes von Günther Bloch tätig, in dem verwilderte Haushunde in Italien beobachtet worden sind. Nach seiner Tierschutztätigkeit dokumentierte er mehrere Monate lang fotografisch das Leben der Straßenhunde in Europa und verfasste zu diesem Thema ein Buch. Heute ist er als Hundetrainer in der Nähe von Bremen tätig.

Vorträge von Stefan Kirchhoff

Streuner, Straßenhunde in Europa

20 Mai 2017
11:00 - 12:00
Großer Saal