Dr. Marie Nitzschner

Deutschland
marie.nitzschner@gmail.com

Biografie

Dr. Marie Nitzschner ist Verhaltensbiologin und hat 10 Jahre am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie zu den kognitiven Fähigkeiten von Hunden geforscht. Im Mittelpunkt ihrer Forschungsarbeit stand dabei vor allem die Hund-Mensch-Kommunikation sowie Hund-Mensch-Kooperation. Sie veröffentlichte mehrere wissenschaftliche Publikationen in hochrangigen Fachmagazinen und besuchte zahlreiche Konferenzen.

Vor einigen Jahren hat sie ihren Blog HUNDEPROFIL (hundeprofil.de) gegründet, um die spannenden wissenschaftliche Erkenntnisse rund um den Hund auch einem breiten Publikum zugänglich zu machen und gängige Annahmen aus wissenschaftlicher Sicht zu hinterfragen. Sie gehört zum Dozententeam der Hundetrainerausbildung KynoLogisch (kynologisch.net), in der sie zusammen mit Dr. Nora Brede die biologischen Grundlagen von Hundeverhalten vermittelt. Seit letztem Jahr gibt Marie Nitzschner auch als freischaffende Dozentin Vorträge und Seminare zu verschiedenen hundewissenschaftlichen Themen.

Neben der Kognitionsforschung gilt ihr besonderes Interesse vor allem der hündischen Persönlichkeitsentwicklung. Zur Zeit schreibt sie ein Buch zum Thema.

Vorträge von Dr. Marie Nitzschner

Einblicke in die Persönlichkeitsforschung bei Hunden

20 Mai 2017
16:45 - 17:45
Großer Saal